Meine nächsten Auftritte

2021                                    

 

 

September 2021

 

September 04. // 17:35

Branchentreff in 40764 Langenfelden 

 

September 09. // 13:30 

Bhz, Stuttgart

 

September 10. // 18:00

Private Geburtstagsfeier, Stuttgart

 


September 25. // 20:00 

SVM Gaststätte, Stuttgart

 

September 30. // 15:30 
Pflegeheim Bethanien, Leipzig 

 

 

 

November 2021

 

November 06. // 20:00

Gaststätte Bühl, Rutesheim




2022 


Februar


Feb., 12. // 20:00 Uhr

Arkadensaal - Rathaus

Mühlenstraße 26, 97877 Wertheim



März        

 

März 26. // 20:00 Uhr

Musikschule Gutmann

Philipp-Bauer-Weg 2, 75417 Mühlacker


 

  


 

So viel Glück

das Debütalbum 

 

kann exklusiv nur über das Kontaktformular bestellt werden. 

 

Preis liegt bei 14,95 Euro zzgl. Versand


 

Singleauskopplung 

Weil die Liebe eine Rose ist

ab dem 01.11.2021 in allen Downloadportalen

 

Text: Kathleen Tielscher

Produzent: Franz Halmich


Presse...


 

 

 Westdeutsche Zeitung 
 Oktober 2019


 

  Stuttgarter Zeitung 27.11.2018


  

Jetzt geht die Party richtig los:  -  mit Raffael König!

 

Der Schlager ist nicht tot und wenn man Raffael König zuhört, spürt man: diese Lieder  altern nicht. Überzeugend präsentiert König Schlager der Siebziger und Achtziger Jahre. Vertraute Melodien und Texte bekommen mit seiner jugendlichen Stimme neues Leben. Der Sänger mit Gesangs- und Tanzausbildung verwandelt jeden Titel in einen ganz persönlichen Hit. Darunter sind auch Lieder, die zu den erfolgreichsten Zeiten der  Interpreten oft von deren ganz großen Hits verdrängt wurden. So erwartet das Publikum manch unerwartete Entdeckung, denn gern sucht Raffael König Lieder aus, deren Melodien eine Geschichte mitbringen.

Von Balladen bis zu „Jetzt geht die Party richtig los“ ist mit Perfektion und Charme das Beste dabei, was der Schlager zu bieten hat. Die meisten Lieder sind älter als der Interpret und rocken wie einst jede Party. Auch das Publikum wird sichtbar jünger.

Wie gesagt: Der Schlager ist nicht tot. Raffael König hat es drauf.

 

                                                                                              Inoh Kracht, Blogger und Kritiker, Fb